Letzte Hilfe

Fachartikel zum Letzte Hilfe Kurs für Kids&Teens 3. April 2024

Während der Corona Pandemie fanden wenige Letzte Hilfe Kurse für Kinder und Jugendliche statt. Nach Ende der Pandemie hat sich das rasant verändert. Hier finden Sie das Ergebnis einer Multicenter Studie, erschienen im Februar 2024, in der fast 3000 Kids zwischen 8 und 16 Jahren ihre Rückmeldung zu den Letzte Hilfe Kids&Teens Kursen gegeben haben.

Letzthelfer:innen am Arbeitsplatz – LAUT 8. März 2024

Wir freuen uns, Teil dieses wertvollen Projektes zu sein!

Die Anzahl der Sterbefälle in Deutschland lag im Jahr 2023 bei 1,02 Millionen, davon sind ca. 50 % im erwerbstätigen Alter. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass jeder Mensch im Laufe des Erwerbslebens direkt oder indirekt mit Sterben, Tod oder Trauer betroffener Kolleg:innen konfrontiert wird.

Vor diesem Hintergrund hat das Zentrum für Palliativmedizin der Universität Köln, in Kooperation mit Caring Community Köln und Letzte Hilfe Deutschland gemeinnützige GmbH das Projekt „Letzthelfer:innen am Arbeitsplatz für einen sensiblen Umgang mit Sterben, Tod und Trauer“ (LAUT) ins Leben gerufen, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Paula Kubitschek-Vogel-Stiftung aus München gefördert wird.

Darin wird zum einen über eine bundesweite Online-Befragung eine repräsentative Bestandsaufnahme in Betrieben zu den Erfahrungen und zum Umgang mit Sterben, Tod und Trauer durchgeführt und zum anderen mit wissenschaftlicher Begleitung – zunächst in Köln und später auch bundesweit – ein Konzept für Letzthelfer:innen am Arbeitsplatz entwickelt. Diese Letzthelfer:innen werden im ersten Schritt durch Letzte Hilfe Kurse ausgebildet. Weitere Informationen gibt es hier: Letzthelfer:innen am Arbeitsplatz

Wir suchen Unterstützung für unser Team 8. Februar 2024

Frohe Weihnachten 13. Dezember 2023

Wir wünschen all unseren Kursleitenden, allen ehemaligen Kursteilnehmenden und allen interessierten Besucher:innen unserer Website ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Euer Team von Letzte Hilfe Deutschland

Podcast des Klinikums Esslingen – Letzte Hilfe Kurse 31. August 2023

Hier der Link zu einem tollen Podcast über Letzte Hilfe Kurse des Klinikums Esslingen.

Dr. Georg Bollig im Podcast 25. Juli 2023

Dr. Georg Bollig, der Erfinder der Letzte Hilfe Kurse war eingeladen im Podcast von Pütz-Roth Bestattungen über die Kurse und deren Inhalte, aber auch zu seinen Vorstellungen von seiner eigenen Bestattung zu berichten.

Hier reinhören

Letzte Hilfe Kurs im Deutschlandfunk 13. Juli 2023

Wir freuen uns, dass im Deutschlandfunk Radio ein Bericht über Letzte Hilfe Kurse gesendet wurde!

1A Award für Letzte Hilfe Kursleiterin 11. Juli 2023

Die Letzte Hilfe Kursleiterin Ulla Rose von Home Care Berlin e.V. hat den Sonderpreis Courage des 1A Awards für das Abhalten von Letzte Hilfe Kursen in Berlin erhalten.

Dr. Georg Bollig und Marina Schmidt (Gesellschafter-Geschäftsführer:innen von Letzte Hilfe Deutschland) durften bei der Verleihung des Preises dabei sein.
Wir sind mit ihr stolz und freuen uns sehr!

Artikel in der Medical Tribune

Bernie ist da! 5. Juli 2023

Mit Fördermitteln aus dem Projekt Mission Miteinander der R&V Versicherung konnten wir für unsere Kids&Teens Kurse ein Maskottchen gestalten lassen. BERNIE ! der Mutmacher für alle Kinder und Jugendlichen, die an den Letzte Hilfe Kids & Teens Kursen teilnehmen.

Vielen Dank an die R&V Versicherung für die Unterstützung!

Bernie kann von den Kursleitenden bestellt werden bei:

Roccofant (Jana Hellekamps)
Am Bühberg 27
37431 Bad Lauterberg

info@roccofant.de
www.roccofant.de

Der Letzte Hilfe Kurs bei buten un binnen 19. April 2023

In diesen Kursen spricht und lernt man über das Sterben
buten un binnen, regionalmagazin vom 17. April 2023

Gesendet am:  17. April 2023
Verfügbar bis: 16. April 2025 

5. nationales Symposium 7. März 2023

Anmeldung über unser Seminarprogramm

Wie sich Frau Hüsch auf den Tod vorbereitet – ein Bericht des SWR Fernsehens 3. Februar 2023

Wie sich Frau Hüsch auf den Tod vorbereitet
Bericht des SWR-Fernsehens

Gesendet am: 01.02.2023
Verfügbar bis: 01.02.2024

Der Letzte Hilfe Kurs im NDR Schleswig Holstein Magazin 10.12.2022 6. Januar 2023

Der Letzte Hilfe Kurs
NDR Schleswig Holstein Magain

Gesendet am: 10.12.2022
Verfügbar bis: 21.12.2024

Deutschlandfunk Kultur: Wie wir Sterbende gut begleiten 20. November 2022

Letzte-Hilfe-Kurse: Wie wir Sterbende gut begleiten
Deutschlandfunk Kultur

Gesendet am: 20.11.2022

3rd international Last aid conference in Maribor (Slowenien) 8. August 2022

Herzliche Einladung zur 3. internationalen Last aid conference in Maribor (Slowenien)
am 28. und 29.10.2022

Eine Teilnahme ist sowohl in Präsenz, als auch online möglich: Zur Anmeldung

Cultural Diversity in palliative care

Preliminary program

KEY SPEAKERS

Allan Kellehear
Compassionate Communities And Diversity

Peter Busse
End-Of-Life Care For The LGBTQ Population

Pandeli Pani  
Palliative Care And Last Aid From A Linguistic Perspective

Georg Bollig
The Diversity Of Last Aid Course Formats

Erika Zelko 
Why The Research In LAST AID Is An Important Topic?

Weiteres Programm

Georg Bollig
Last Aid Course For Kids

Alexandra Hieck
Last Aid In Easy Language

Stefan Meyer
Cultural Sensitive Last Aid

Erika Zelko
Last Aid In Slovenia

Georg Bollig
Last Aid Across The Border

Siobhan Neylon and Georg Bollig
Online Last Aid Courses

NN
Last Aid And Australian Diversity

Siobhan Neylon and Boris Knopf
Last Aid Cources For The Police

Wir sind nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2022! 5. Juli 2022

Mit unserem Teilprojekt Letzte Hilfe Kids und Teens sind wir für den Deutschen Engagementpreis nominiert! Wir sind stolz und glücklich! Drückt uns die Daumen!

Wer wir gewesen sein werden 1. Juli 2022

Erec Brehmer verlor sein geliebte Frau durch einen Verkehrsunfall, zu einem Zeitpunkt an dem das gemeinsame Leben erst beginnen sollten. In diesem Film hält er Rückschau und verarbeitet seine Trauer. Prädikat wertvoll sagen wir!

Die Website zum Film: wer-wir-gewesen-sein-werden.de

Ein Beitrag über die Letzte Hilfe Kurse in der ARD 3. Juni 2022

Letzte Hilfe Kurse: Ein Koffer voller Tipps für das Ende des Lebens
ARD Mediathek

Ein Interview über Letzte Hilfe Kurse mit Georg Bollig beim MDR Radio 23. Mai 2022

Georg Bollig zu Letzte Hilfe Kurs
MDR Radio

Letzte Hilfe Kurs in einfacher Sprache 22. April 2022

Momentan stehen wir kurz vor Abschluss der Entwicklung des Kurses Letzte Hilfe in einfacher Sprache.Einen ersten Eindruck erhaltet Ihr in einem Artikel, der in der neuesten Ausgabe des Hospizdialog veröffentlicht wurde:

Deutsch-Dänisches Projekt 22. April 2022

Das Interreg-Projekt SOMB im Dänisch-Deutschen Grenzgebiet mit dem Titel „Der Letzte Hilfe Kurs und Bedarf für die kulturelle Anpassung für Minderheiten – ein Pilotprojekt für Deutsche und Dänische Minderheiten beidseits der Grenze“ ist nun abgeschlossen.

Den wissenschaftlichen Artikel gibt es zum Download über den folgenden Link: https://www.mdpi.com/2227-9032/10/4/658. Hier findet Ihr die Zusammenfassung:

Ein Konzept wächst: Weitere KursleiterInnenschulung Letze Hilfe Professionell 16. März 2022

KursleiterInnenschulung Letze Hilfe Professionell in Frankfurt: Hochengagierte TeilnehmerInnen helfen uns, das Konzept in die Einrichtungen und Strukturen des Gesundheitswesens zu tragen. Danke! 🍀

#letztehilfeprof #letztehilfedeutschland #haltung #palliativecare #hospizarbeitstärken #wuerdezentrum #gemeinsamstärker

Letzte Hilfe professionell 23. Februar 2022

Hier findet Ihr schon mal den Flyer für unser neues Projekt Letzte Hilfe professionell, welches wir in Schleswig Holstein starten:

Demnächst gibt es auf unserer Website auch erweiterte Informationen zu finden.

Der Letzte Hilfe Kurs professionell richtet sich an alle Menschen, die im Gesundheitswesen tätig sind und keine Palliative Care Weiterbildung haben. Im Rahmen des Schulungstages habt Ihr die Möglichkeit die Haltungsansätze aus der Hospiz-und Palliativarbeit kennenzulernen und in Kleingruppen während der Fallarbeit zu vertiefen. Die Schulung dauert einen Arbeitstag und wird multiprofessionell durchgeführt. Zur Vertiefung des Erlernten gibt es ein Kursbuch für die Teilnehmenden. Demnächst findet Ihr hier Kursangebote: www.letztehilfe.info/kursleiter. Suchwort Kurs Letzte Hilfe professionell

Die Kursleitendenschulung findet in diesem Jahr auch erstmalig an vielen Standorten in Deutschland statt. Kursangebote und Zugangsvoraussetzungen findet Ihr hier: www.letztehilfe.info/kursleiter. Suchwort Kursleiterschulung professionell

Letzte Hilfe Kurse beim Palliativdetektiv 27. Januar 2022

Der Podcast Palliativdetektiv von Chantal Giehl beschäftigt sich mit den Angeboten der Hospiz-und Palliativversorgung.

In mittlerweile zwei Folgen interviewt sie Dr. Georg Bollig, den Erfinder von Letzte Hilfe, zum Thema Letzte Hilfe Kurse allgemein, aber auch zu dem interkulturellen Forschungsprojekt in Zusammenarbeit mit INTERREG, welches die Unterschiede in der Sterbebegleitung in der Grenzregion Deutschland Dänemark betrachtet. Hört mal rein!

Neue Internetseite Letzte Hilfe Kids Online 24. Januar 2022

Dank dem Projekt Start Social gehen wir mit unserem Projekt Letzte Hilfe Kids+Teens in der Entwicklung weiter. Eine eigene Internetseite sowie eine spezielle Präsenz in den Sozialen Medien soll Kinder und Jugendliche für unser Kurse begeistern.

Schaut mal rein: kids.letztehilfe.info

Projekt Letzte Hilfe Professionell 24. Januar 2022

Trotz Pandemie ist es uns gelungen mit unserem Projekt Letzte Hilfe Professionell die nächsten wichtigen Schritte zu gehen. Mit Förderung des Landes Schleswig-Holstein konnten nach unseren ersten Pilotkursen nun die ersten KursleiterInnenschulungen durch geführt werden. Wenn auch nur online, so konnten wir das Kurskonzept gut an die TeilnehmerInnen vermitteln.

Eine wirklich tolle Entwicklung, denn auch profesionelle HelferInnen im Gesundheitswesen benötigen Wissen zum besseren Umgang mit dem Sterben und sei es in Altenhilfeeinrichtungen, im Rettungsdienst oder in Arztpraxen.

Letzte Hilfe präsentiert „In Liebe Lassen“ 24. Januar 2022

Seit dem 20.01.2022 läuft der französische Film „In Liebe Lassen“ in den deutschen Kinos. Wir sind stolz und freuen uns sehr diesen Film mit-präsentieren zu dürfen, denn er bringt das Thema Tod+Sterben in einer ganz berührenden Art und Weise auf die Leinwand

IN LIEBE LASSEN ist die zweite Zusammenarbeit der preisgekrönten Regisseurin, Schauspielerin und Autorin Emmanuelle Bercot mit Catherine Deneuve und Benot Magimel. Eigens für ihre Stars schrieb sie mit ihrer Co-Autorin Marcia Romano das Drehbuch für das einfühlsame und zutiefst menschliche Familien-Drama. Der Cast wird vervollständigt durch Cecile de France und den New Yorker Onkologen und Laiendarsteller Dr. Gabriel Sara, den Bercot während einer US-Tournee kennenlernte.Sein medizinischer Ansatz und seine persönliche Präsenz faszinierten sie so stark, dass sie ihn mit einer der Hauptrollen betraute.

IN LIEBE LASSEN feierte seine Premiere im Wettbewerb der 74. Internationalen Filmfestspielen in Cannes ausser Konkurrenz.

Über den Film in der Presse: https://www.sueddeutsche.de/kultur/in-liebe-lassen-film-kritik-1.5512295

Online KursleiterInnen-Schulungen Letzte Hilfe Kids 2. September 2021

Wieder haben wir einen ganzen Schwung KursleiterInnen für unsere Kids Kurse qualifiziert:

ONLINE : TROTZDEM KREATIV : DANKE

Bericht der RheinPfalz Letzte Hilfe Kurs 15. Juli 2021

Letzte Hilfe Kurs im Hospiz Elias in Ludwigshafen
Die Rheinpfalz

Verdienstorden des Landes Schleswig Holstein für Dr. Georg Bollig 23. Juni 2021

Georg Bollig – Ministerpräsident Daniel Günther verleiht Landesorden an vier Ärztinnen und Ärzte

v.l.: Heiner Garg, Tillmann Loch, Hartmut Göbel, Liselotte Mettler, Georg Bollig, Daniel Günther

Tadaaaaaa!

Es ist soweit! Endlich dürfen wir Euch erzählen, dass Georg Bollig, Erfinder von Letzte Hilfe Kursen und Mitgründer unseres gemeinnützigen Unternehmens Letzte Hilfe Deutschland gUG,  den Verdienstorden des Landes Schleswig Holstein verliehen bekommen hat.

Wir sind stolz wie Bolle!

Hier das Video zur Verleihung:

Wir sind so glücklich, dass wir mit allen anderen Akteuren aus der Hospiz-und Palliativversorgung dazu beitragen können, das Sterben und den Tod wieder in das Leben zu integrieren. Was wir Menschen am Dringendsten brauchen sind andere Menschen, die uns in schweren Zeiten und in dieser letzten großen Lebenskrise begleiten.

Kursteilnehmende gesucht 5. Mai 2021

Kursteilnehmende gesucht!

Letzte Hilfe Deutschland ist Netzwerkpartner in dem dänisch/deutschen Projekt INTERREG.

Infos hier: Homepage des Projekts: LAST AID // Sygehus Sønderjylland (www.sygehussonderjylland.dk)

Info zu Interreg hier: https://www.interreg5a.eu/dk/

Das Hauptziel des Projektes ist das Etablieren eines grenzübergreifenden Netzwerkes um kulturelle Unterschiede in Bezug auf Umsorgen am Lebensende und den Tod zu diskutieren sowie Möglichkeiten diese Unterschiede beidseits der Grenze in Letzte Hilfe Kurse einzubeziehen.

In diesem Rahmen werden mehrere Letzte Hilfe Kurse für die Bevölkerung stattfinden, die idealerweise aus der Grenzregion Dänemark/Deutschland kommt.

Hierfür suchen wir interessierte Teilnehmende. Sie sollten möglichst KEINEN medizinisch/pflegerischen beruflichen Hintergrund haben und offen sein, sich dem Thema Sterben, Tod und Trauer in einem Kurs zuzuwenden.

Hier erfahren Sie, worum es in einem Letzte Hilfe Kurs geht.

Mehr Informationen zu Letzte Hilfe gibt es hier: www.letztehilfe.info

Und hier kann man sich zu einem Kurs anmelden:
Forschungssekretärin Kathrin Søderberg: KSO@rsyd.dk Tlf. +45-79973265
Projektleiter Dr. Georg Bollig: georg.bollig@rsyd.dk Tlf. +45-20168303

Beide sind deutschsprachig.
Der nächste Kurs findet am 20.05. online statt.
Eintägiger kostenfreier Workshop: Zeitrahmen von 9:00 – 16:00 online

Teilnahme an einem 3-stündigen Letzte Hilfe Kurs – entweder Deutsch oder Dänisch-je nach Wunsch
Gruppendiskussion/Interview zu kulturellen Unterschieden mit Bezug zur Begleitung am Lebensende

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!
Das Team von Letzte Hilfe Deutschland

Mitschnitt der Verleihung des Heinrich Pera Preises 2020 an Dr. Georg Bollig 23. Februar 2021

Auswertung der Teilnehmendenbefragung der ersten Letzte Hilfe Kurse für Erwachsene online 6. Februar 2021

Auswertung der Teilnehmendenbefragung Letzte Hilfe Kurs online:

Heinrich Pera Preis für Dr. Georg Bollig 26. Januar 2021

„Wo wir einander begegnen sind wir Lebende und Hoffende“
Heinrich Pera

Zum 5. Mal hat das Hospiz- und Palliativzentrum Heinrich Pera aus Halle, ein Zusammenschluss aus Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle Saale, Leben im Hospiz und dem Elisabeth-Mobil, in 2020 den Heinrich-Pera-Preis verliehen. Und der Preis ging TATAAAAAA! an Dr. Georg Bollig!, Erfinder der Letzte Hilfe Kurse, Gründungsmitglied und Mitgesellschafter von Letzte Hilfe Deutschland! Die Verleihung fand am 25.01.2021 online statt.
Mit der Verleihung des Preises ehren die Partner des Zentrums Menschen, die sich in besonderer Weise um die Förderung des Hospiz- und Palliativgedankens und dessen Entwicklung, Stärkung und Verankerung im Bewusstsein der Gesellschaft verdient gemacht haben. Wir freuen uns mit Dir Georg!
Deine Mitgesellschafter*innen Ingmar Hornke, Boris Knopf, Stefan Meyer und Marina Schmidt und ganz bestimmt alle Kursdirektor*innen, Kurstrainer*innen und Kursleitenden für Letzte Hilfe Kurse. Herzlichen Glückwunsch!

Der Letzte Hilfe Kurs aus pastoraltheologischer Sicht 11. Januar 2021

Eine interessante Arbeit von Elke Pickartz:

Vielen Dank!

Letzte Hilfe Kurse in der Zeitschrift Spektrum 12. Dezember 2020

Wie sorge ich für einen Sterbenden?
Spektrum der Wissenschaft

Veröffentlicht am: 10. Dezember 2020

Wunderbare Kursleitende tragen die Idee der gegenseitigen Sorge am Lebensende durch die ganze Welt! Ihr seid großartig!

Wir wünschen Euch schon jetzt viel Spaß bei der Lektüre und einen schönen 3. Advent. Bleibt achtsam und vor allem gesund!

Euer Team von Letzte Hilfe

Letzte Hilfe Kurse bei „Sonntags“ im ZDF 16. November 2020

Letzter Wille (Sendung „Sonntags“)
ZDF, Zweites Deutsches Fernsehen

Gesendet am: 15.11.2020
Verfügbar bis: 15.11.2025

Sonntags im ZDF hat in der aktuellen Sendung auch über Letzte Hilfe Kurse berichtet. Wir freuen uns riesig, dass unsere Initiative für die Menschen bei den Menschen ankommt!

Letzte Hilfe Kurse in die „Bunte“ 3. November 2020

Wir freuen uns sehr über den Beitrag zu Letzte Hilfe Kursen in die „Bunte“…..nicht weil wir zu den Reichen und Schönen gehören möchten sondern weil es zeigt, dass unsere Kurse bei den Menschen ankommen. Denn dort gehören sie hin.

Unsere Hochachtung gilt aber auch Dr. Wimmer. Er teilt seine Geschichte öffentlich. Das finden wir super, denn auch das ist Leben.

Wenn wir über unseren Schmerz sprechen können, wenn wir uns verletzlich zeigen, wenn wir einander wahrhaftig begegnen, kann ein gegenseitiges Verstehen und eine Verbundenheit entstehen, die uns stärkt, die uns die Kraft gibt, unseren ganz eigenen Weg weiter zu gehen – mag er auch noch so schwer sein.

Compassion makes the difference.

Pre-Conference Meeting Last Aid International 29. Oktober 2020

… oder die Tage an denen die Folien überarbeitet wurden.

PRE-CONFERENCE MEETING:

2. Last Aid International Conference pre-meeting:

Morgen treffen wir uns virtuell in Maribor (Slovenien), aber zuvor haben wir insgesamt 1,5 Tage an der Überarbeitung der Folien gewerkelt. Teilnehmer*innen aus allen Teilen der Welt haben die Rückmeldungen der Kursleiter*innen in einem Konsenzprozess bewertet, besprochen und entsprechend angepasst.

Ihr dürft gespannt sein!

Pilotkurs Letzte Hilfe bei der hessischen Polizei 15. September 2020

Auch die Polizei befasst sich mit dem Thema Tod & Sterben. Sei es bei der täglichen Arbeit, oder als Menschen in ihren persönlichen Bezügen.

In der Palliativversorgung erleben wir immer wieder Unsicherheiten bei uns, aber auch bei den Beamten. Warum also nicht gezielt Letzte Hilfe Kurse bei der Polizei anbieten. Somit wurde ein kleiner Traum wahr – Letzte Hilfe Kurse bei der Polizei – unsere schottischen Kolleg*innen haben es vor-gemacht.

16.000 Beamte gibt es bei der hessischen Polizei – Zeit für den ersten Pilotkurs am letzten Mittwoch bei der Polizei Hessen.
Wir sind gespannt was daraus wird!

2. International Last Aid Conference im World Wide Web 1. September 2020

30.Oktober 2020
Leider muss das Symposium, das eigentlich in Maribor (Slowenien) geplant war auch ins online Format verlegt werden. Es lohnt sich aber auf jeden Fall auch online teilzunehmen.
Wir freuen uns auf Euch!

Hier findet Ihr das Programm:

Teilnahmegebühr 20 Euro
Anmeldung hier

Zeitungsartikel Stuttgarter Zeitung über Letzte Hilfe Kurse in Bietigheim-Bissingen 18. August 2020

Hallo Ihr Lieben,

auch diesen Beitrag wollen wir Euch nicht vorenthalten.

Herzliche Grüße & Danke nach Bietigheim-Bissingen zu Magdalena!

„Mit Letzte Hilfe Kursen die Welt retten“ 13. August 2020

„Mit Letzte Hilfe Kursen die Welt retten“ das ist der Titel über Letzte Hilfe Kids Kurse aus der aktuellen Ausgabe der GEOlino:

Großfamilie goes Letzte Hilfe 12. August 2020

Bild von links nach rechts mit den Clahsen´s: Lena, Ulrike, Björn, Mathias, Max (es fehlen Nina und Johannes)

Überall wo Familie Clahsen auftaucht, taucht diese in der Regel im Rudel auf.

Seit 20 Jahren engagieret sich ein großer Teil der Großfamilie Clahsen rund um palliative und hospizliche Belange.

Angefangen hat alles mit der 9-fach Mutter Ulrike, die seit über 40 Jahren als Krankenschwester in verschiedenen Bereichen tätig war und ist. Nach langer Tätigkeit in der Anästhesie -und Intensivmedizin übernahm sie im Jahr 2000 die Leitung des stationären Hospiz in Erkelenz und ist mittlerweile Koordinatorin eines Ambulanten Hospizdienstes.

Als Fachkraft und Kursleitung Palliativ Care unterrichtet sie nebenberuflich an unterschiedlichsten Akademien.

Ihre neun Kinder sind immer irgendwie mit dabei gewesen und haben den palliativen/sozialen Gedanken quasi mit der Muttermilch aufgesogen. So wundert es nicht, dass alle Kinder in sozialen Berufen entweder als Krankenschwester, Erzieher oder Bestatter unterwegs sind.

Familienintern spricht man liebevoll von einem „Familiären Gen-Defekt“

Früh erkannten die Clahsens, dass der palliative/hospizliche Gedanke nicht nur in Krankenhäusern oder Hospizen gelebt, sondern vielmehr in die breite Gesellschaft gestreut werden sollte. So finden jeher Unterrichtseinheiten zum Thema Sterben/Tod und Trauer in unterschiedlichsten kooperierenden weiterführenden Schulen statt, besuchten Schulgruppen, Konfirmationsgruppen etc. das stationäre Hospiz um sich über das dortige LEBEN zu informieren.

Als dann das Konzept der LETZTEN HLFE bekannt wurde zeigte sich Ulrike Clahsen sehr begeistert von der Idee und  besuchte eine der ersten Kursleiterschulungen in Schleswig. Seither führt sie diverse Letzte Hilfe Kurse im Kreis Heinsberg durch.

Schnell war auch den restlichen Clahsen´s klar (Gen-Defekt), dass ist doch auch was für uns und unsere Arbeit.

So besuchten Björn (41 Jahre, Erzieher in der Behindertenhilfe und Trauerberater), Matthias (31 Jahre, Fachkrankenpfleger Anästhesie- und Intensiv) und Johannes (24 Jahre, Bestatter) die Kursleiterschulung in Düsseldorf.

Im Januar 2020 besuchten Ulrike, Nina (38 Jahre, Krankenschwester) und Björn Clahsen die Kursleiterschulung LETZTE HILFE KIDS in Hamburg.

Hier werden sicherlich noch Matthias und Max (22 Jahre, Erzieher) folgen.

Die beiden Schwestern Nina und Lena (25 Jahre, Krankenschwester)  hoffen im Herbst 2020 die Kursleiterschulung besuchen zu können.

Gemeinsame Idee ist es, zukünftig sowohl im Erwachsenenbereich, aber vor Allem im Kinder – und Jugendbereich LETZTE HILFE Schulungen anzubieten. Einen Kooperationsvertrag mit einer Gesamtschule im Kreis Heinsberg gibt es bereits und man hofft „nach Corona“ mit der Arbeit beginnen zu können.

… und so gilt auch hier, Familie Clahsen taucht meist im Rudel auf.

Wir als LETZTE HILFE wollten Euch dieses spannende Rudel nicht vorenthalten.
Habt Ihr eine tolle Geschichte rund um LETZTE HILFE – lasst es uns wissen!
Einfach eine Mail an: kontakt@letztehilfe.info

Erste Kursleiter*innenschulung in Wien 24. Juli 2020

Letzte Hilfe Kursleiterschulung jetzt erstmalig in Wien! Manuela Straub und Dr. Stefan Dinges freuen sich sehr an diesem Tag Dr. Georg Bollig begrüssen zu dürfen und gemeinsam mit ihm diesen Tag zu gestalten.

Letzte Hilfe Österreich
Seminarraum „Alte Kapelle“
am Institut für Ethik und Recht in der Medizin
Universität Wien
Spitalgasse 2-4, Hof 2.8
1090 Wien

Datum: 24.10.2020
Start: 09:00 – Ende: 18:00

Preis: 250,- €

Kontakt: Manuela Straub
mail@manuelastraub.at
+43(0)660-2060659

Wir begrüßen Kursleiterin 1.900 16. April 2020

Gestern war es soweit….im Online Kurs „Letzte Hilfe Kursleiter*innen“….Trommelwirbel: Kursleiterin 1.900!!!

Wir begrüßen Anna Maria & sind stolz wie Bolle über 1.900 Menschen die sich mit uns auf dem Weg machen, die Welt ein bisschen besser zu machen. DANKE!

Erste Kursleitendenschulung im WorldWideWeb ! 5. April 2020

Yeah! Wir haben es gerockt! Zusammen mit 11 motivierten und experimentierfreudigen, nun zertifizierten Kursleiter*innen, haben wir unsere erste Kursleiter*innenschulung im World Wide Web abgehalten.

Quer durch die Republik haben wir uns verbunden und einen kurzweiligen und total interessanten Tag miteinander verbracht. Unsere größten Bedenken waren nach einer halben Stunde wie weggeblasen und es hat einfach nur riesig Spaß gemacht. Die Bewertungen der Teilnehmer*innen sind durchweg positiv! Vielen Dank an die tollen Menschen, die wir auf diesem Wege kennenlernen durften! Wir machen weiter. In diesem Monat wird es noch 2 Kurse für die Teilnehmer*innen geben, denen wir absagen mussten und dann schauen wir mal, was uns der Mai so bringt!

Danke für das Drücken so vieler Daumen!
Passt auf Euch auf und bleibt gesund.
Viele Grüße Das Team von Letzte Hilfe

Letzte Hilfe: ein aktuelles Update 25. März 2020

Hallo Ihr Lieben,

wir von Letzte Hilfe wollen uns nun auch endlich mal bei Euch melden. Natürlich haben wir unsere Schulungstätigkeit auch eingestellt – zunächst einmal bis zum 19.04.2020. Wir gehen aber, wie wahrscheinlich alle, davon aus, dass Corona uns noch weiter in Atem halten wird.
Deshalb arbeiten wir fieberhaft an online Formaten für die KursleiterInnenschulungen, für die geplante TrainerInnenschulung und auch für Letzte Hilfe Kurse.
Morgen Abend wird unser lieber Kollege Stefan Meyer von der Hospiz-und Palliativakademie in Nürnberg für seinen aktuellen Ausbildungskurs für ehrenamtliche Hospizarbeit, den Letzte Hilfe Kurs als online Meeting veranstalten. Marina Schmidt, die angestellte Geschäftsführerin von Letzte Hilfe Deutschland wird teilnehmen und gemeinsam werden wir unser Kursangebot so modifizieren, dass es auch im Online-Format funktionieren kann.
Eines ist sicher, diese Krise wird Vieles in unserer Gesellschaft bewegen, vielleicht/hoffentlich auch mehr Bewusstsein schaffen für die Vergänglichkeit des Lebens und die Notwendigkeit der gegenseitigen Unterstützung, Begleitung und Fürsorge.

Das was die Menschen in den Letzte Hilfe Kursen lernen bzw. an was sie erinnert werden, wird in Zukunft noch mehr gefragt sein. Deswegen finden wir es wichtig, dass unsere gemeinsame Arbeit weiter geht.
Wir wünschen Euch Allen, dass Ihr und Eure Lieben gesund bleiben und das Ihr diese Zeit gut übersteht.

Stay at home !
Liebe Grüße
Euer Team von Letzte Hilfe Deutschland

Beitrag aus dem Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben 30. Januar 2020

Lebenshilfe bis zuletzt
Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben

Veröffentlicht am: 23.01.2020

Letzte Hilfe Kids Schulung am 25.01.2020 in Schleswig 27. Januar 2020

Am letzten Samstag war es soweit, im Geburtsort von Letzte Hilfe fanden zwei Letzte Hilfe Kurse für Kids statt. Eine Redakteurin von GEOlino war mit vor Ort und wird über unsere Kurse berichten.

Danke an alle hochmotivierten jungen Teilnehmer*innen. Danke an das ganze Team aus der ev. Gemeinde in Schleswig! Hat viel Spaß gemacht!

Letzte Hilfe Kursleiter*innenschulung Kids+Teens in Hamburg 26. Januar 2020

Wir hatten viel Freude bei der Kursleiter*innenschulung Kids+Teens am Freitag in Hamburg. Danke an alle – auch für die super Vorbereitung!

Und jetzt noch mehr Spaß beim schulen! Feedbackbögen nicht vergessen! 😉

Neujahrsgruß & Präsentationen Symposium 2019 6. Januar 2020

Hallo liebe Newsleser*innen,

wir wünschen Euch ein frohes Neues Jahr und freuen uns (gemeinsam mit Euch) auf weitere spannende Entwicklungen rund um Letzte Hilfe in 2020.

Für alle Kursleiter*innen haben wir nun fast alle Präsentationen im internen Bereich online gestellt und es etwas übersichtlicher gestaltet. Also schaut mal rein!

Kursleiter*innenschulung in Bremen 9. Dezember 2019

Gestern in Bremen:
Die letzte Kursleiter*Innenschulung des Jahres! Danke an 20 neue Kursleiter*innen für Letzte Hilfe Kurse und an Hospiz Horn.

Es war ein toller Tag, mit tollen Menschen in den Räumen der Bremer Heimstiftung.

Kursleiter*innenschulung in Frankfurt am Main 9. Dezember 2019

Kursleiter*innenschulung am 2.12 & am 3.12. in Frankfurt am Main. Insgesamt haben wir nun weitere 40 Kursleiter*innen!

Beitrag über Letzte Hilfe Kurse im Magazin Schleswig-Holstein 27. November 2019

Anbei ein spannender Artikel zu Letzte Hilfe Kursen aus dem Schleswig-Holstein Magazin:

Letzte Hilfe goes Social Media / facebook 1. November 2019

Hallo Ihr Lieben,

seit dem Symposium in München sind wir nun auch auf Facebook präsent.

Also gerne liken + teilen:

Letzte Hilfe auf facebook

Impressionen 3. Letzte Hilfe Symposium München 31. Oktober 2019

3. Letzte Hilfe Symposium im Hofbräuhaus 25. Oktober 2019

Herzlich Willkommen beim 3. Symposium für Letzte Hilfe. Seit heute Morgen tagen ca. 150 Teilnehmer zum Thema Spiritualität im Hofbräuhaus München. Darüber hinaus gibt es Raum und Zeit für Begegnung und Austausch!

Kursleiter*innenschulung in Stadtlohn 23. Oktober 2019

Wir freuen uns riesig! Am vergangenen Wochenende wurden weitere 33 Kursleiter*innen für Letzte Hilfe Kurse in Stadtlohn qualifiziert.

Wir sind kurz davor Kursleiter*in 1.500 zu qualifizieren. Es wird spannend!

Letzte Hilfe Kurse im ZDF 27. September 2019

Letzte-Hilfe-Kurs für Sterbebegleitung
ZDF, Zweites Deutsches Fernsehen

Gesendet am: 23.09.2019
Verfügbar bis: [Video nicht mehr verfügbar]

Hier ein weiterer sehenswerter Beitrag zu den Letzte Hilfe Kursen. Toll!

Grüße nach Wuppertal!

Dürfen wir Euch Kathrin vorstellen? May we introduce you to Kathrin? 17. September 2019

Hallo liebe Kursleiter*innen,

immer wieder erzählen wir von den Datenauswertungen unserer Kurse und das es eine nette Kollegin in Sonderborg (Dänemark) gibt, welche sich hierum kümmert. Jetzt möchten wir Sie Euch kurz vorstellen: Das ist Kathrin – Danke für Deine Unterstützung!

Hello dear instructors,

we keep telling you about the data analysis of our courses and that there is a nice colleague in Sonderborg (Denmark) who takes care of this. Now we would like to introduce you: This is Kathrin – thank you for your support!

Impressionen von der 1. Internationalen Konferenz Letzte Hilfe / Impressions from the 1.st International Last Aid conference 17. September 2019

Letzte Hilfe Kurse bei Hirschausen im Hospiz 12. September 2019

Im Beitrag „Hirschhausen im Hospiz“ wird auch über die Letzte Hilfe Kurse berichtet. Lieben Dank an Marina und Georg für die Unterstützung in diesem sehenswerten Beitrag. Er wird in den kommenden Tage in der ARD ausgestrahlt. Vorab hier in der Mediathek

Ein „Hallo!“ an unsere News-Leser 15. August 2019

Hallo liebe News-Leser,

wir hoffen es geht Euch gut, Ihr seit schon in Vorfreude auf den 25.10.2019 in München, oder einige sehen wir gar beim internationalen Treffen im September in Dänemark.

Nach einer kleinen „Sommerpause“ wollen wir Euch wieder mit News versorgen. Es fanden zwischenzeitlich weitere Kursleiter*innenschulungen statt. Stellvertretend dafür hier ein Foto der Schulung aus Herne im Juli 2019.

Herzliche Grüße vom Team „Letzte Hilfe“

Beitrag zu Letzte Hilfe in HARZZEIT.de 25. Juni 2019

Gerne möchten wir diesen Artikel aus Wernigerode mit Euch teilen:

3. Letzte Hilfe Symposium Programm 25.10.2019 20. Juni 2019

Liebe Kursleiter*innen Letzte Hilfe,

hier das Programm für unser 3. Symposium am 25.10.2019 in München:

P.S. Wir stellen es auch parallel in den internen Bereich.

Herzliche Grüße und wir freuen uns auf Euch!
Euer Team von Letzte Hilfe Deutschland

Informations about / Informationen zum 1. Last Aid Symposium September 2019 20. Juni 2019

Neben unserem Letzte Hilfe Symposium in München, laufen auch die Vorbereitungen für das 1. Letzte Hilfe Symposium am 06.09.2019 in Dänemark auf Hochtouren.
Anmeldungen sind über folgenden Link möglich:

http://www.sygehussonderjylland.dk/wm514957

General Information to our Symposium / Allgemeine Informationen:
Since 2015 Last Aid courses have been introduced in 10 European countries to teach citizens how to care for seriously ill and dying people. 

Our aim is to empower everybody to participate in the care for seriously ill people including those who want to die at home. Therefore everybody should know how to care and to provide Last Aid. 

Throughout Europe more than 70% of the people would prefer to die at home. Lets take care of them together. We need both citizens and professional to reach our aim. 
The conference in Sønderborg will highlight a combination of Last Aid courses and compassionate communities. Experiences from different countries and research on Last Aid courses will be presented: 

  • Last Aid – idea and development
  • Last Aid and compassionate communities 
  • Experiences with Last Aid from Germany, Switzerland, Denmark, Lithuania, Scotland, Slovenia, Estonia, etc. 
  • Last Aid courses for Kids/Teens 
  • Talking with children about death and dying 

First Aid aims to save lives – Last Aid aims to reduce suffering and increase quality of life. 

Scientific committee/organizing committee: 

Georg Bollig (Denmark), Frans Brandt (Denmark), Marius Ciurlionis (Lithuania), Boris Knopf (Germany), Lotte Blicher Mørk (Denmark), Erika Zelko (Slovenia) 

More info: 

  • Congress: http://www.sygehussonderjylland.dk/lastaid
  • ALSIK hotel in Sønderborg https://alsik-hotel.com
  • Tourist-information: https://www.visitsonderborg.com 

We are looking forward to meeting you in Sønderborg!

Georg Bollig, 
Assoc. Prof. Dr. med, PhD, MAS, DEAA 

Registration And Congress Secretariat:
Kathrin Söderberg-Christensen
KSO@Rsyd.Dk 

http://www.sygehussonderjylland.dk/lastaid

We are looking forward to see you in Denmark ! / Wir freuen uns auf Euch !

WDR Quarks: Letzte Hilfe: Was wir übers Sterben wissen 29. Mai 2019

Letzte Hilfe: Was wir übers Sterben wissen
WDR Quarks

Gesendet am: 28.05.2019
Verfügbar bis: [Video nicht mehr verfügbar]

Sterben gehört zum Leben. Aber die meisten Menschen wissen kaum etwas darüber, wie der Prozess des Sterbens im Körper abläuft. Und selbst gegen Lebensende blenden viele Menschen wichtige Fragen aus. Quarks schaut dahin, wo es weh tut: Was passiert im Körper, während wir sterben? Was können Angehörige machen, um das Sterben angenehmer zu gestalten? Und wann lässt uns die Medizin sterben?

Letzte Hilfe International beim 16. Kongress der EAPC in Berlin 26. Mai 2019

Vom 23.05. bis 25.05.2019 fand in Berlin der 16. Weltkongress der Europäischen Fachgesellschaft für Palliative Care statt. Über 3.000 Teilnehmer aus 100 Länder nahmen teil, es wurden über 840 Poster präsentiert. Auch wir haben uns mit der Taskforce Last Aid getroffen und uns in der Arbeitsgruppe ausgetauscht. Darüber hinaus wurden von uns 3 Poster präsentiert. Es gab zwischen den Vorträgen ausreichend Zeit, mit Interessierten ins Gespräch zu kommen.

Bericht über Letzte Hilfe Kurse bei RTL Hessen 8. Mai 2019

Tod, Letzte Hilfe Kurs, Lebensende akzeptieren
RTL Hessen

Gesendet am: 08.05.2019
Verfügbar bis: [Video nicht mehr verfügbar]

Save the Date: 3. Symposium Letzte Hilfe 25.10.2019 im Hofbräuhaus München 3. Mai 2019

! SAVE THE DATE !

3. Letzte Hilfe Symposium am 25.10.2019 von 09:30 Uhr – 17:00 Uhr im 

Hofbräuhaus München

Wir freuen uns ganz besonders, dass auch in diesem Jahr das Letzte Hilfe Deutschland Symposium durch die großzügige Unterstützung der Paula – Kubitscheck – Vogel – Stiftung stattfinden kann.

Das Programm steht noch nicht ganz – das Hauptthema wird Spiritualitätsein und der Austausch wird nicht zu kurz kommen.

Es werden 120 Plätze zu vergeben sein. Die Teilnehmergebühr liegt bei 40,- Euro. Anmeldungen für Kursleiter*innen nehmen wir ab jetzt über die Homepage entgegen. Ihr findet diese im Anmeldebereich für die Kursleiter*innenschulung im Wundercoach:

https://www.letztehilfe.info/aktuelle-kurse/kursleiterinnenschulung/

Wir freuen uns jetzt schon auf Euch!
Oder auf bayrisch:  „Hau Di Hera, Dann Samma Mehra“ 

Herzliche Grüße vom Letzte Hilfe Team
Georg, Marina, Ingmar, Boris und Lieschen Müller

Letzte Hilfe Kids: erste Kursleiter*innen geschult 28. April 2019

Am 26.04.2019 fand in Hamburg die erste Kursleiter*innenschulung für das neue Projekt Letzte Hilfe Kids statt. 21 Kursleiter*innen wurden geschult. Mit diesem Kurskonzept wollen wir dafür sorgen, Letzte Hilfe für Kinder- und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren spannend und informativ zu vermitteln.

Wir freuen uns, dieses neue Konzept nach einem Jahr Vorbereitungszeit, nun endlich in der Praxis anbieten zu können. Das Kurskonzept wurde in enger Kooperation mit dem KinderPaCT Hamburg und  dem KinderPalliativTeam Südhessen entwickelt.

Suchfunktion nach Bundesländern für Bürger*innen online 12. März 2019

Hallo,

ab sofort können Bürger*innen direkt in der Kursliste auf der Website nach Terminen in den Bundesländern filtern.

Liebe Grüße!
Mathias Bader (aus dem Herzen der Datenbank) und dem ganzen Team Letzte Hilfe Deutschland

1000. Kursleiterin für Letzte Kurse qualifiziert 24. Februar 2019

Am 18.02.2019 wurde die 1000. Kursleiterin qualifiziert. Wir freuen uns riesig mit Christina Crescentini aus Mannheim. Herzlichen Glückwunsch & Danke an all´die 1000. Kursleiter*innen. Wir sind gerührt von so viel Engagement für Bürgerinnen & Bürger! Ohne Euch wäre das nicht möglich!

Ihr seid Spitze! Georg & das ganze Team von Letzte Hilfe Deutschland

Europäische Palliativgesellschaft (EAPC) gründet Taskforce Last Aid (Letzte Hilfe Kurse) 31. Januar 2019

Mittlerweile haben sich schon neun europäische Länder der Initiative Letzte Hilfe (Last Aid International) angeschlossen. Es ist uns eine riesige Freude, dass die Europäische Palliativgesellschaft (EAPC) die Letzte Hilfe Kurse als ein innovatives Format unterstützt, mit dem Ziel Palliativversorgung als Ansatz von Public Health weiter zu verbreiten. Wir sind Stolz hier Aktiv mitzuarbeiten & freuen uns auf den Austausch in der Task Force! Weitere Information zur Taskforce findet Ihr hier.

Planet Wissen: Letzte Hilfe Kurse 22. Januar 2019

Letzte-Hilfe-Kurse: der richtige Umgang mit Sterbenden
Planet Wissen | 15.01.2019 | 04:02 Min. | WDR

Gesendet am: 15.01.2019
Verfügbar bis: 21.06.2024
Dauer: 4:02 Minuten

Wenn Angehörige oder Freunde im Sterben liegen, wissen viele nicht, wie sie mit ihnen umgehen sollen. Dafür gibt es seit 2015 ein besonderes Angebot: den Letzte-Hilfe-Kurs. Ein Palliativ-Team ist mit unseren Reportern und einem Bett an der Elbe unterwegs und klärt über die „letzte Hilfe“ auf.

Weihnachtsgrüße 21. Dezember 2018

Hallo liebe Kursleiter*innen für Letzte Hilfe Kurse,

wir wünschen Euch und Euren Lieben ein schönes besinnliches Weihnachtsfest. Herzlichen Dank für all Euer Engagement, Eure Mithilfe, Euren Mut und die Zuversicht die Welt ein bisschen besser zu machen. Schön, dass Ihr da seit und das Thema der „Letzen Hilfe Kurse“ in die Welt tragt! Danke!

Auf ein erfolgreiches 2019!
Georg Bollig, Marina Schmidt, Ingmar Hornke, Mathias Bader, Sonja Stöcker, Boris Knopf & das ganze Team!

Domradio Köln Interview mit Dr. Georg Bollig 30. November 2018

Palliativmediziner gibt „Letzte-Hilfe“-Kurse, ein Interview mit Dr. med. Georg Bollig (Palliativmediziner)
Domradio Köln

Gesendet am: 22.11.2018

Hallo Ihr Lieben,
anbei ein aktuelles Interview mit Dr. Georg Bollig aus dem Domradio in Köln.

Viel Freude beim Hören!

Ratgeber für ratlose Angehörige 29. November 2018

Ratgeber für ratlose Angehörige
FAZ, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Erschienen am: 25.11.2018

Spiegel online berichtet über Letzte Hilfe Kurse 31. Oktober 2018

Die Letzte Hilfe – Beim Sterben begleiten
Spiegel Online, Hamburg

Erschienen am: 31.10.2018

Kursleiterschulung Letzte Hilfe in Frankfurt & Bietigheim-Bissingen 25. Oktober 2018

Im Rahmen der Kursleiterschulung Letzte Hilfe in Frankfurt am 23.10.2018 konnte die 800. Kursleiterin in der Letzte Hilfe Community begrüßt werden! Kommende Schulungen am 8.12.2018 in Hamburg und am 11.12.2018 in Frankfurt/M.

Anmeldungen für beide Kurse über das Würdezentrum.

In der Zwischenzeit fand ein weiterer Kurs in Bietigheim-Bissingen statt. Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnhemer!

Erste Impressionen 2.Letzte Hilfe Symposium 5.10.2018 Kassel Sepulkralmuseum 7. Oktober 2018

Kursleiter*innenschulung für Letzte Hilfe in Rottal/Inn 2. Oktober 2018

Am 22.09.2018 fand in Rottal/Inn eine weitere Kursleiter*innenschulung für Letzte Hilfe statt. Immer mehr engagierte Menschen unterstützen unser Projekt! Danke!

2. Letzte Hilfe Symposium in Kassel 5.10.2018 12. September 2018

Hallo liebe Kursleiter*innen Letzte Hilfe,

für uns Symposium am 5.10.2018 in Kassel sind noch wenige Plätze frei.
Wir freuen uns über Eure Teilnahme; Anmeldungen unter:

https://www.wuerdezentrum.de/palliativakademie/

Letzte-Hilfe-Kurse lehren den Umgang mit dem Tod 11. September 2018

Sterbende schließen wir am liebsten weg, auch wenn es geliebte Menschen sind
Welt Online, Nordrhein-Westfalen

Veröffentlicht am: 11.09.2018

Infos für Kursleiter*innen 15. Juli 2018

Liebe Kursleiter*innen,

wir freuen uns über die tolle Resonanz, das positive Feedback und Eure Verbesserungsvorschläge.

Nachdem wir über 700 Kursleiter*innen angeschrieben haben, konnten ca. 70 Mails nicht adäquat zugestellt werden. Bspw. E-Mail nicht aktuell, im Spam gelandet oder Postfach voll – das können wir leider nicht nachverfolgen. Solltet Ihr also Kursleiter*in sein und keine Mail erhalten haben und dies hier lesen, dann meldet Euch bitte über folgende Mailadresse: kontakt@letztehilfe.info.

Auch das Eingeben von Kursen funktioniert super, wenn Ihr also Kurse halten wollt, gebt diese über die Terminmöglichkeit ein, so können Bürger*innen Kurse in ihrer Nähe finden.

Auf vielfachen Wunsch habt Ihr jetzt auch die Möglichkeit, Passwörter im internen Bereich zu ändern.
Liebe Grüße an Euch Alle!

1. Newsletter 12. Juli 2018

Liebe Letzte Hilfe Kursleiterinnen und Kursleiter,
liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wir freuen uns riesig, dass Sie nun endlich unseren 1. Newsletter „in Händen halten“!

Letzte Hilfe hat in den vergangenen Jahren eine rasante und unglaublich positive Entwicklung erlebt. 2008 wurde die Idee von Letzte Hilfe Kursen für die Bevölkerung von Georg erstmals als Teil seiner Master Thesis an der IFF Wien präsentiert und veröffentlicht. Was danach als Pilotprojekt von Norddeutschland aus in Kooperation mit Norwegen und Dänemark 2013/2014 gestartet ist hat mittlerweile eine internationale Resonanz, europaweite Anerkennung und mehrere Auszeichnungen erhalten.

Medienresonanz Und Veröffentlichungen
Es gab viele Berichte in den Medien, darunter Fernsehbeiträge im NDR 2015 und auf Arte 2018. Das Projekt Letzte Hilfe Kurse wurde auf mehreren wissenschaftlichen Kongressen präsentiert und es gibt eine Reihe von Veröffentlichungen zum Thema. Seit 2016 gibt es ein Buch für Kursteilnehmer zu den Letzte Hilfe Kursen im Hospizverlag. Im Herbst dieses Jahres wird ein Handbuch zu Letzte Hilfe für Bürgerinnen und Bürger auf dänisch veröffentlicht.

Förderung Durch Die Paula Kubitschek-Vogel-Stiftung (PLV), München
Die PKV-Stiftung fördert das Letzte Hilfe Projekt bereits seit 2011. Hierdurch wurde vielen Kursleiterinnen und Kursleitern die Schulung ermöglicht und das 1. Deutsche Letzte Hilfe Symposium finanziert.
Die Überarbeitung der Internetseite https://www.letztehilfe.info, mit einem eigenen internen Bereich für Kursleiterinnen und Kursleiter sowie Vernetzungsmöglichkeiten untereinander, wurde auch von der PKV-Stiftung finanziell gefördert. Ebenso die Arbeit am Handbuch für Letzte Hilfe Kursleiterinnen und Kursleiter.
Herzlichen Dank an die Paula Kubitschek-Vogel-Stiftung, insbesondere an den Vorstand und die Geschäftsführerin Frau Rademacher für die hervorragende Zusammenarbeit und die andauernde Förderung des Letzte Hilfe Projektes!

Zusammenarbeit Mit Universitäten Und Wissenschaftliche Begleitung
In der Vergangenheit gab es eine Kooperation des Letzte Hilfe Projektes mit Professor Andreas Heller und der IFF in Wien. Leider wurde der Wiener Standort der IFF (Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung) und das Institut für Palliative Care und OrganisationsEthik 2018 aufgelöst. Damit endet auch die Zusammenarbeit mit der IFF Wien.
Glücklicherweise gibt es eine Zusammenarbeit mit der University of Southern Denmark, wo Georg zum Associate Professor in Palliative Care berufen wurde. Dadurch ist die universitäre Anbindung, sowie die weitere wissenschaftliche Begleitung und Erforschung der Letzten Hilfe, gesichert.
Derzeit befindet sich eine internationale Forschungsgruppe Last Aid im Aufbau.
Ein wissenschaftlicher Artikel mit der Auswertung von über 5.000 Fragebögen von Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern ist in Arbeit.

Internationale Zusammenarbeit
Die internationale Zusammenarbeit entwickelt sich hervorragend. Im Mai 2018 haben Experten aus sieben europäischen Ländern am Treffen der International Last Aid Working Group in Frankfurt teilgenommen. Das Resultat ist ein internationaler Konsensus bzgl. des Curriculums der Letzte Hilfe Kurse und eine Überarbeitung des Foliensatzes.
Vielen Dank an Eva Höschl, die das Layout der Folien neu und modern gestaltet hat.
Die internationale Arbeitsgruppe wird sich in Zukunft in einem ein- bis zweijährigen Rhythmus treffen, um das Curriculum und die Präsentation zu überarbeiten und um zur internationalen Verbreitung von Letzte Hilfe beizutragen.

Aktueller Stand In Deutschland
Nach aktuellem Stand wurden in Deutschland bereits über 700 Letzte Hilfe Kursleiterinnen und Kursleiter ausgebildet. Im Laufe von 2018 wird diese Zahl weiter auf ca. 800 steigen. Derzeit läuft die Planung für eine Ausweitung der Anzahl der Kursleiterschulungen in verschiedenen Regionen Deutschlands.
Wir freuen uns sehr im Jahr 2018 gleich mehrere Meilensteine zu erreichen:

Relaunch Der Letzte Hilfe-Webseite
Die Webseite ist jetzt online: Im internen Bereich gibt es nach Anmeldung der zertifizierten Kursleiter*innen eine Downloadmöglichkeit für die Präsentation und andere Kursmaterialien. Zusätzlich wird eine Suchfunktion die Vernetzung untereinander ermöglichen und ihr habt die Möglichkeit, Kurse für die Öffentlichkeit anzukündigen welche dann über die Internetseite als Kurse für alle gefunden werden können. Aus Datenschutzgründen wird es diese Suchfunktion nur für Kursleiterinnen und Kursleiter, die sich bei Anmeldung bereit erklärt haben Ihre Kontakte zu teilen, geben. Die Datenbank wurde komplett neu erstellt (1.000 Dank an Mathias Bader) und wird sich fortlaufend weiterentwickeln. Wir freuen uns riesig, dass somit ein Austausch endlich erfolgen kann.

Das Handbuch Für KursleiterInnen
wurde von einer Gruppe erfahrener KursleiterInnen im Laufe dieses Jahres erstellt. Das Manuskript ist in der Rohfassung fertig und wird nach der Endredaktion im Herbst dieses Jahres zur Verfügung stehen (Download und möglicherweise auch in einer Printvariante).

Das 2. Letzte Hilfe Symposium Für Kursleiter*Innen
wird am 5. Oktober 2018 im Sepulkralmuseum in Kassel stattfinden.

Gemeinnützige Organisation Letzte Hilfe Deutschland
Derzeit befindet sich eine gemeinnützige Organisation Letzte Hilfe Deutschland in der Gründungsphase. Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen und Bedarf für Kursleiterschulungen wird es bald auch ein Sekretariat geben. Mit der Schaffung einer deutschen Organisationstruktur werden wir die Angebote zur Letzten Hilfe weiter ausbauen und verbessern können. Aufgrund einer großen Zahl von täglich eingehenden Anfragen dauert die Beantwortung derzeit relativ lange. Ein Sekretariat wird die Kommunikation verbessern und Wartezeiten bei Rückmeldungen verringern.

Vielen Dank für Euer Verständnis und Eure Geduld in den letzten Monaten – erbringen wir all diese Leistungen doch ehrenamtlich!
Nach dem Sommer werden Termine für Kursleiterschulungen in vielen Regionen Deutschlands veröffentlicht – bitte auch hier noch um etwas Geduld!

Danke, danke und nochmals danke!

Der überragende Erfolg der Letzte Hilfe Kurse war nur möglich durch die Zusammenarbeit von vielen Menschen. Neben der deutschen und der internationalen Arbeitsgruppe Letzte Hilfe habt Ihr alle hierzu beigetragen!

Tausend Dank an ALLE Unterstützerinnen und Unterstützer die den Erfolg der Letzte Hilfe Kurse ermöglicht haben: alle KursleiterInnen, alle FörderInnen, alle KursteilnehmerInnen und alle anderen nicht namentlich genannten.

Bis bald!
Bitte helft weiter tatkräftig mit Letzte Hilfe Kurse zu verbreiten und zu verbessern.

Euer Team von Letzte Hilfe Deutschland
Georg Bollig, Marina Schmidt, Boris Knopf, Ingmar Hornke und Lieschen Müller 😉

Neue Internetseite & Datenbank online! 12. Juli 2018

Hallo,
gestern Abend ist die neue Seite für Letzte Hilfe Deutschland an den Start gegangen! Wir freuen uns riesig! Zuvor ist die Datenbank für die Letzte Hilfe Kursleiter*innen gestartet. Alle über 700 Kursleiter*innen wurden per Newsletter in den internen Bereich eingeladen! Jetzt sind in Kürze Datenbank und Seite „Datenschutzkonform“ verbunden und Bürger haben die Möglichkeit Kurse in Ihrer Nähe über diese Seite zu finden und Kursleiter*innen können im intern Bereich Kontakt zueinander aufnehmen, also tragt im InternBereich bitte mindestens Eure Stadt ein, so ist es unproblematisch einen zweiten Kursleiter*in über die Suchfunktion zu finden 🙂

Wir freue uns auf Eure Kommentare, wir wollen unsere System ja fortlaufend verbessern. Bis dahin, bleibt achtsam!

Between Dänmark and Frankfurt :-) #Redaktionsschluss 5. Juli 2018

Hier könnt Ihr sehen wie an der Website gearbeitet wurde.

Kommunikation ist Alles! Auch wenn hunderte Kilometer zwischen uns lagen, waren wir nicht aufzuhalten!

Website Relaunch 2. Juli 2018

Nach monatelanger Arbeit sind wir nun kurz davor die Seite online zu schalten. Nicht weil es schwierig ist eine Seite umzuziehen sondern weil im Hintergrund mit „viel Liebe“ und „ehrenamtlicher Zeit“  eine neue Datenbank mit Austauschmöglichkeit entstanden ist. Mit Veröffentlichung der Seite werden in den darauf folgenden Tage alle mittlerweile über – Achtung! Trommelwirbel! – 700 Kursleiter*innnen für Letzte Hilfe Kurse im deutschsprachigen Raum angeschrieben und eingeladen einzutreten und mit uns den nächsten Schritt zu gehen.

Working Group Last Aid International 15. Mai 2018

In der Zeit vom 13.-15.05.2018 traf sich die Internationale Arbeitsgruppe für Letzte Hilfe Kurse in Frankfurt am Main. Gemeinsam haben wir die einheitlichen Folien angepasst.

From 13.- 15.05.2018 we had a meeting of the International Working Group for Last Aid Courses in Frankfurt (Germany). Together we worked on the slides for Last aid.


It was a pleasure to meet all these enthusiastic people, to bring Last Aid Courses in Europe further.

100. Kursleiterin zertifiziert 14. Oktober 2016

Foto (v.l.n.r.): Marina Schmidt, Sigrid Schäfer, Georg Bollig

Im September 2016 wurde die 100. Kursleiterin zertifiziert.

Herzlichen Glückwunsch an Sigrid Schäfer!

© 2023 Letzte Hilfe