Letzte Hilfe – KursleiterInnenschulung

 

Allgemeine Informationen:

Voraussetzung zur Teilnahme an der KursleiterInnenschulung ist eine hospizliche Haltung als Fähigkeit zur Selbstreflexion, praktische Erfahrung in der Hospiz- und Palliativversorgung und Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung.

Letzte Hilfe Kurse für die Bevölkerung sollen durch zwei zertifizierte KursleiterInnen im Tandem durchgeführt werden.

Die Kursleiterschulung findet i.d.R. eintägig von 09:00 – 18:00 Uhr statt. Die Kurse werden in Kooperation mit der IFF Institut für Palliative Care und OrganisationsEthik der Universität Klagenfurt, Graz, Wien abgehalten.

Im Rahmen des Kurses sollen alle zukünftigen KursleiterInnen einige Folien aus dem Kurs selbst präsentieren. Hierzu erhält jeder vor dem Kurs einige Folien. Während des Kurses wird damit die Eignung als KursleiterIn für Letzte Hilfe Kurse überprüft.

Nach erfolgreichem Kursabschluss erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat, eine Kopie des gesamten Foliensatzes zum persönlichen Gebrauch sowie eine Übersicht über die geltenden Kursregeln.

Eine Weitergabe der Folien an andere Personen oder eine anderweitige Nutzung ist untersagt.

 

 

Das Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit der PKV-Stiftung ist abgeschlossen und wird derzeit evaluiert. Die Fortführung der Kooperation mit Ausweitung der KursleiterInnenschulung auf andere Regionen ist in Planung. 

 

Im September 2016 wurde die 100. Kursleiterin zertifiziert. Herzlichen Glückwunsch an Sigrid Schäfer! Foto (v.l.n.r.): Marina Schmidt, Sigrid Schäfer, Georg Bollig
Im September 2016 wurde die 100. Kursleiterin zertifiziert. Herzlichen Glückwunsch an Sigrid Schäfer! Foto (v.l.n.r.): Marina Schmidt, Sigrid Schäfer, Georg Bollig

Am 26. März 2017 wurde die 250. Kursleiterin zertifiziert. Herzlichen Glückwunsch an Silvia Seitz!

Foto (v.l.n.r.): Georg Bollig, Silvia Seitz, Dirk Münch, Stefan Meyer

 

Neue Schulungstermine:

Aufgrund der grossen Nachfrage wird es 2017 mehrere zusätzliche Kursleiterschulungen geben:

 

Am Geburtsort der Letzten Hilfe Kurse in Schleswig:

Termine für die jeweils eintägige Schulung sind: 

Sa 14.10.2017 in Schleswig (eintägige Schulung von 09:00-18:00 Uhr)

So 15.10.2017 in Schleswig (eintägige Schulung von 09:00-18:00 Uhr)

Teilnahmegebühr: 200 EUR

Anmeldung direkt über das Kurszentrum Schleswig: kontakt@letztehilfe.info

Download
Info+Programm Kursleiterschulung Mär 201
Adobe Acrobat Dokument 54.0 KB

 

Kursleiterschulungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern in Deutschland:

 

In Kooperation mit dem asg-Bildungsforum Düsseldorf am 21.04.2017 und 22.04.2017.

Anmeldung über das asg-Bildungsforum. 

 

In Kooperation mit dem Würdezentrum Frankfurt. 

Download
Info + Anmeldung Letzte Hilfe KursleiterInnen-Schulung
Termine: 22.06.2017; 23.06.2017; 24.06.2017; 07.09.2017; 08.09.2017; 09.09.2017; 25.01.2018; 26.01.2018; 27.01.2018.
Anmeldung NUR direkt über das Würdezentrum Frankfurt.
2017-05-23-Anmeldung-LHK-Trainer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 814.8 KB