Kursteilnehmende gesucht

Kursteilnehmende gesucht!
Letzte Hilfe Deutschland ist Netzwerkpartner in dem dänisch/deutschen Projekt INTERREG.
Infos hier: Homepage des Projekts: LAST AID // Sygehus Sønderjylland (www.sygehussonderjylland.dk)
Info zu Interreg hier:
Das Hauptziel des Projektes ist das Etablieren eines grenzübergreifenden Netzwerkes um kulturelle Unterschiede in Bezug auf Umsorgen am Lebensende und den Tod zu diskutieren sowie Möglichkeiten diese Unterschiede beidseits der Grenze in Letzte Hilfe Kurse einzubeziehen.
In diesem Rahmen werden mehrere Letzte Hilfe Kurse für die Bevölkerung stattfinden, die idealerweise aus der Grenzregion Dänemark/Deutschland kommt.
Hierfür suchen wir interessierte Teilnehmende. Sie sollten möglichst KEINEN medizinisch/pflegerischen beruflichen Hintergrund haben und offen sein, sich dem Thema Sterben, Tod und Trauer in einem Kurs zuzuwenden.
Hier erfahren Sie, worum es in einem Letzte Hilfe Kurs geht:
Mehr Informationen zu Letzte Hilfe gibt es hier:
und hier kann man sich zu einem Kurs anmelden:
Forschungssekretärin Kathrin Søderberg: KSO@rsyd.dk Tlf. +45-79973265
Projektleiter Dr. Georg Bollig: georg.bollig@rsyd.dk Tlf. +45-20168303
Beide sind deutschsprachig.
Der nächste Kurs findet am 20.05. online statt.
Eintägiger kostenfreier Workshop:
Zeitrahmen von 9:00 – 16:00 online
Teilnahme an einem 3-stündigen Letzte Hilfe Kurs – entweder Deutsch oder Dänisch-je nach Wunsch
Gruppendiskussion/Interview zu kulturellen Unterschieden mit Bezug zur Begleitung am Lebensende
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung !
Das Team von Letzte Hilfe Deutschland